Business Angel Kongress Baden-Württemberg in Heilbronn war ein voller Erfolg!

In diesem Jahr wurde der Business Angel Kongress Baden-Württemberg zum vierten Mal vom venture forum neckar e.V. ausgerichtet.

Im Mittelpunkt standen kapitalsuchende Startups. Insgesamt 11 junge Unternehmen haben die Gelegenheit ergriffen, sich den anwesenden 80 Teilnehmern vorzustellen. Die bunte Mischung der Startups reichte von Software für die korrekte Erfassung von Allergenen und Zusatzstoffen in Lebensmitteln über hoch zuverlässige Tests für die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs bis hin zu einer autonom fahrenden Lagereinheit für die Intra-Logistik 4.0

Darüber hinaus hat Frau Dr. Andrea Kranzer, Vorstand beim vfn, die Tätigkeitsfelder verschiedener Business-Angel-Netzwerke im Rahmen einer Podiumsdiskussion dargestellt. Vertreter der Netzwerke Stuttgart (BARS), CyberForum Karlsruhe, Technologiewerkstatt Albstadt sowie dem Mafinex Gründerverbund Mannheim berichteten von ihren jeweiligen Schwerpunkten und aktuellen Aktionen.

Bereichert wurde der Kongress zudem durch die Diskussion rund um die Frage: “Wie hat sich das Ökoumfeld verändert, in dem sich Investoren und Business Angels bewegen?” Der Vorstandsvorsitzende des vfn, Dr. Stefan Reineck, verknüpfte seine persönlichen Erfahrungen der letzten 20 Jahre als Investor anschaulich mit verschiedenen Ereignissen aus der VC- / Investoren- und Netzwerk-Szene. Sigrid Rögner, ehemalige und langjährige Geschäftsführerin des vfn, beleuchtete die Veränderungen des Ökoumfelds im Anschluss daran mit einer zweiten Podiumsdiskussion. Die lebendige Diskussionsrunde setzte sich zusammen aus Vertretern der Gründerszene, von VC-Fonds sowie eines Family Offices.

Wir danken allen Startups für ihre gelungenen Pitches und die tolle Zusammenarbeit!

Und wir danken allen Mitwirkenden und Gästen für den bereichernden und interessanten Kongress!